Sprachen: DE FR IT   | Zur Website von palliative ch
 

Verein


Das Label
Auditor/Auditorin werdenMitglied werdenKontakt

Schweizerischer Verein für Qualität in Palliative Care

Qualitépalliative wurde 2010 im Rahmen der Nationalen Strategie Palliative Care gegründet, um die Qualität von Leistungserbringern im Bereich Palliative Care in der Schweiz zu überprüfen und zu verbessern.
Mitglieder des Vereins sind neben palliative ch auch die Schweizerische Krebsliga, Curaviva und engagierte Einzelpersonen.

Der Vereinszweck ist in den Statuten folgendermassen beschrieben:
Der Verein bezweckt,

  • ein schweizerisches Label für die Anerkennung der Qualität in der Palliative Care zu schaffen und zu verleihen;
  • die Leistungsqualität stationärer und ambulanter/mobiler Einrichtungen und Dienste für Palliative Care durch kompetente Auditorinnen und Auditoren vor Ort überprüfen zu lassen;
  • periodisch eine Liste von anerkannten Einrichtungen und Diensten (Inhaber des Labels) zu veröffentlichen.

Bei der Zertifizierung kommen drei verschiedene Qualitätskriterienlisten zur Anwendung:

  • Erstens jene für die spezialisierten stationären Palliative Care-Einrichtungen (Liste A).
  • Zweitens jene mit den Qualitätskriterien für die Audits zur Erteilung eines Qualitätslabels in Palliative Care für spezialisierte mobile Konsiliardienste, spitalintern und spitalextern (Liste B).
  • Drittens die Liste C für die Qualitätsüberprüfung zur stationären Behandlung in Institutionen der Langzeitpflege.

Die Listen umfassen je bereichsspezifische Überprüfungskriterien.

Die Qualitätskriterien wurden von Expertinnen und Experten der Fachgeselllschaft palliative ch erarbeitet und werden regelmässig überprüft. Anhand dieser Vorgaben erstatten professionelle AuditorInnen im Auftrag des Vereins qualitépalliative die Audits durchführen und dem Vorstand des Vereins Bericht. Dieser entscheidet dann über die Verleihung oder Aberkennung des Labels.

Das Sekretariat des Vereins befindet sich in der Geschäftsstelle von palliative ch. Es ist für Informationen und die Anmeldung zur Auditierung zuständig.